Integrale Planung

Frühzeitige Kooperation mit allen Partnern Der Anspruch und die Erfahrung, integral zu planen bestimmen unsere Arbeit.

Wir führen sowohl planerische als auch umsetzungstechnische
 (Holzbau-) Kompetenzen frühzeitig zusammen.

 

Von Anfang an arbeiten wir teamorientiert mit Fachleuten und Spezialisten aus dem Holzbau. Zielbestimmt und ganzheitlich. Das erfordert Erfahrung und Organisationstalent. Im Ergebnis erhalten wir wirtschaftliche Lösungen und optimale Ergebnisse.

 

Das sind unsere Fachleute und Spezialisten im Holzbau:

 

  • Statiker,
  • Brandschützer,
  • Bauphysiker,
  • TGA-Planer
  • und schon im frühen Planungsstadium: Ausführende. Sie bringen Umsetzungskompetenz und Erfahrung mit. Sowohl im mehrgeschossigen Holzbau als auch in Aufstockungen.

Die wesentlichen Entscheidungen im Planungsprozess treffen wir bereits in den Leistungsphasen 1 bis 3 – im Zuge der Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Eine wichtige Schlüsselposition liegt in der Vorfertigung: Hier verläuft die traditionelle Vorgehensweise im Handwerk oft anders und damit ist die Teamarbeit an dieser Stelle elementar. Die Aufgabe wird mit allen Beteiligten detailliert koordiniert und umgesetzt: Positionierungen von Bauteilen werden millimetergenau in der Planung festgelegt, Leitungsverläufe sind definiert, die Technik wird im Zuge der Vorfertigung bereits im Werk eingebaut.

Integrierte und integrale Planung – unsere Referenzen: